Rund um den Tag des Grundgesetzes nahmen 14 Jugendliche vom 20. -24. Mai 2018 am Jugendkongress des Bündnisses für Demokratie und Toleranz in Berlin teil. Das BfDT fördert und stärkt zivilgesellschaftliches, demokratieförderndes Engagement und ermöglicht Partizipation. Die Teilnehmenden besuchten verschiedene Workshops, um gesellschaftliche, politische und kulturelle Themen zu diskutieren, sich auszutauschen und zu vernetzen – in diesem Jahr unter dem Motto „Engagiert für Demokratie“.

_Weitere Informationen